Rund-um-Schutz
Add here the content
  • Gratis Lieferung ohne Mindestbestellwert
  • Über 300`000 zufriedene Kunden seit 2003
  • Kauf auf Rechnung und Raten möglich
Gratis Lieferung auf ganzes Sortiment!

Ravensburger Space Hawk: Rettung im sterbenden Licht

Ravensburger
(
Artikel-Nr.:
19-112-919
Hersteller-Nr:
27585
)
Ravensburger Space Hawk: Rettung im sterbenden Licht
Erweiterung zum Space Hawk Starter Set
(in 1-2 Arbeitstagen versandfertig)
Warenkorb
Beschreibung

Rette die Galaxie vor dem Untergang

Neue Mission für die Space Hawk Crew: Weltraum-Siedler sind auf dem Wüstenplaneten Echo abgestürzt und du musst sie retten. Jede Minute zählt, denn das sterbende Licht droht den ganzen Sektor ins Verderben zu reissen.

Nahrungsmittel werden knapp am Rand der Galaxie! Viele Völker leiden bereits Hunger. Immer mehr Siedler machen sich deshalb auf den Weg in den Sektor Floria. Dort gibt es Planeten, die unserer Erde sehr ähnlich sind - ideal für den Aufbau neuer Kolonien.

Auf der Reise nach Floria kommt es jedoch zu einem schweren Zwischenfall: Das dunkle Herz sendet Chaoswellen aus und bringt so das Transportschiff der Siedler zum Absturz - ausgerechnet auf dem Wüstenplaneten Echo. Zum Glück befindet sich die Space Hawk im Nachbarsektor und kann schnell vor Ort sein. Was als einfache Rettungsmission beginnt, entwickelt sich für die Space Hawk-Crew schnell zu ihrem bisher gefährlichsten Abenteuer: Die Sonne von Floria droht zu zerfallen und den gesamten Sektor ins Verderben zu reissen!

Enthält fünf neue Spielpläne mit neuen Schauplätzen und einen Drobbi Roboterwürfel.

Inhalt:

  • Episodenbuch
  • 1 Würfel
  • 5 Spielpläne
  • App

Plattformen: Android, iOS

Die Episode ist nur als Erweiterung zum Space Hawk Starter Set spielbar.

Empfohlen für Kinder ab 8 Jahren.

Bewertungen
Zu diesem Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Danke, Ihre Bewertung wird nach Prüfung freigeschaltet!
neue Bewertung
Auf-/ZuklappenWarenkorb
0
Artikel
Betrag
CHF 0.00
»
Zum Warenkorb
Auf-/ZuklappenMein Konto
Benutzername oder Passwort ist falsch.
Werbung